Veranstaltung in der alten Reiterhalle

 

Aussenansicht Alte Reithalle

Veranstaltungszentrum "Alte Reithalle" - Winsener Str. 34 g - 29614 Soltau 

Im Gebäude der ehemaligen Reithalle der Königlich Preußischen Reitschule aus dem Jahr 1913 entstand nach aufwendigen Restaurierungsarbeiten 2003 das Veranstaltungszentrum „Alte Reithalle“ in Soltau.

Es ist gelungen, die historischen Elemente des Gemäuers zu erhalten und mit modernen Elementen einen stilvollen Veranstaltungsort mit dem ganz besonderen Flair zu gestalten.

Die Halle bietet für viele Veranstaltungen den passenden Raum und Rahmen. Auf über 650 m² steht für Veranstaltungen wie Messen, Ausstellungen, Versammlungen, Tagungen, Konzerte, Theateraufführungen und vieles mehr eine moderne Einrichtung und Technik zur Verfügung. Zudem ist es möglich, die Halle in der Mitte zu teilen, so dass auch kleinere Veranstaltungen in einem ansprechenden Ambiente stattfinden können.

Bei maximaler Bestuhlung finden 500 Personen Platz in der Halle. Bei Musikveranstaltungen ohne Bestuhlung hat die Halle eine maximale Kapazität von rund 718 Besuchern. Ein großer Parkplatz mit 250 Stellplätzen ist direkt vor der Halle gelegen.

Für die gastronomische Versorgung arbeitet das Veranstaltungszentrum mit den Soltauer Gastwirten im Dehoga eng zusammen.

Für Anfragen steht Ihnen unser Ansprechpartner, Herr Leudolph,  unter der Telefonnummer
05191 / 7 28 78 gerne zur Verfügung. Nähere Informationen finden Sie auch auf  www.leudolph.de